Weihnachtstasche für Tafelkunden

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt unser aller Leben - auch das der Menschen, die die Tafel brauchen, um ihre Lebenssituation zu verbessern. Leider können wir in diesem Jahr die Aktion „Kauf eins mehr“ nicht in der gewohnten Weise durchführen. Wir versuchen aber, uns von Covid 19 nicht unterkriegen zu lassen. Wir möchten auch unseren Kunden ein möglichst schönes Weihnachtsfest ermöglichen.

Unsere Idee lautet: „Weihnachtstasche 2020“.
Wir brauchen zur Durchführung dieser Aktion Ihre Hilfe. Wenn Sie uns in diesem Jahr statt mit einer Sachspende mit einer Geldspende unterstützen, die den Vermerk “Weihnachten 2020“ trägt, dann dürfen wir Ihre Spende für diese Aktion ausgeben, für unsere Kunden einkaufen und ihnen Weihnachtstaschen mit Lebensmitteln übergeben.
Jede Spende, auch die für ein Paket Nudeln oder vielleicht sogar Kaffee ist uns willkommen und unterstützt uns und unsere Beschenkten.
Die Abensberger Tafel mit der Ausgabestelle Neustadt bittet um Überweisung Ihrer Spende bis 10.Dezember auf das Konto bei der
Sparkasse Abensberg, IBAN: DE06 7505 1565 0010 6360 82 oder an die Raiffeisenbank Kreis Kelheim, IBAN: DE37 7506 9014 0006 5273 37
mit dem Vermerk „Weihnachten 2020“.


Liebe Vereinsmitglieder,

wegen der Infektionslage ist es uns leider nicht möglich die satzungsgemäße Mitgliederversammlung einzuberufen.
Sobald es die Lage zulässt, werden wir die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2019 nachholen.

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Buchner
Vorsitzender


Anschrift:
Bad Gögginger Weg 22
93326 Abensberg
Telefon: 09443 1522
Mobil: 0176 30183400